Spread the love

Ein Urlaub mit Sand unter den Füßen, Dünen, Wind und Meer, unsere Familie entspannt. Braucht eine Familie wirklich Daueranimation im Urlaub? Einen Urlaub mit Kinderattraktionen haben wir einmal in Mallorca erfahren. Dennoch ist Animation unserer Erfahrung nach nicht notwendig, um einen schönen Urlaub mit allen Sinnen zu erleben.

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Unser Flug von München nach Amsterdam

Kurz nach dem Start unseres Flugzeuges ruft die Tochter aufgeregt durch das ganze Flugzeug: Ui, es kribbelt schon! Ohrendruck nimmt sie kaum wahr, der Bauch der Tochter vibriert vor Freude. Die tolle Tochter, kurz Toto, liebt es zu fliegen, im Gegensatz zu mir. Während ich mich am Gang lieber in eine andere Welt träume und mich schon beim Start auf die Landung freue, schaut die Tochter entzückt zum Fenster raus.

Glampen in Rockanje, Südholland: Campen mit kleinem Glamour

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Nur das Probezelten im Garten vor dem Urlaub war ihr zu abenteuerlich. Sie konnte zwei Stunden lang nicht einschlafen und wachte immer wieder mehr oder weniger laut auf. Dieses Abenteuer wollten wir im nicht erleben, damit wir nach dem Urlaub nicht alle urlaubsreif sind. Deswegen haben wir uns für Glampen in einem Ferienpark in Rockanje in Südholland entschieden: eine Zelthütte mit vertrauten Reissverschlussgeräuschen aus der Jugend zum Öffnen und Schließen des Zeltes, mit Bett, kleiner Kochnische und einer Kaffeemaschine! Kaffee ist meine Droge in Holland 😉 Wer es etwas luxuriöser mag, kann auch Häuschen mit Türen buchen, muss allerdings auf das Reissverschlussgeräusch verzichten. 😉

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Die Tochter geht über die Holzterrasse auf die Wiese und schaut den Nachbarskindern in der Zelthütte gegenüber interessiert zu. In der Vorsaison ist es in Holland ziemlich ruhig. Wer mehr Anschluss zu anderen Familien möchte und auch Animationsprogramm, sollte in der Hauptsaison zum glampen gehen. Wir entspannen uns in dieser Ruhe allerdings so, dass wir bei einem Gefühlssturm von Toto gelassen bleiben können. Ich will dieses Urlaubsgefühl mit nach Hause nehmen!

Familienurlaub mit Meer, Wind, Sonne, Regen…

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Was brauchst Du oder Kind mehr? Andreas und ich wechseln uns ab mit kleinen Ausflügen ins Strandcafé oder mit Spaziergängen am Strand oder in den Dünen. Dazwischen bauen wir mit der Tochter Burgen und Meeresschildkröten, graben die Füße im Sand ein und hören dem Meer zu.

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Der Mix aus Sonne, Wolken und Regen schafft eine spannende Atmosphäre am Strand und wir sind bei fast jedem Wetter dabei. Barfuß im Sand sein macht auch bei Regen Spaß. Wer glampt, kann schließlich vermatscht nach Hause kommen 😉

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Wer mal keine Lust auf Strand hat, besucht den Spielplatz im Ferienpark mit dem sehr beliebten Riesentrampolin oder macht Sport nur zum Spaß, wie Fußball oder Basketball.

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Essen gehen und Kochen

Wir kochen selbst und genießen es, die Zeit selbst zu bestimmen und an keine Uhrzeit in einem Hotel gebunden zu sein. Wer keine Lust auf Kochen hat, besucht das Restaurant im Park oder in der Umgebung oder grillt mit den Nachbarn.

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Typisch niederländische Küche haben wir nicht ausprobiert. Das liegt daran, dass wir vor allem selbst gekocht haben und sich auch zuhause auf unseren Tellern alle Kulturen vereinen. Wer etwas landestypisches essen mag, isst Gouda, Matjes oder Stammpott (Gemüseeintopf mit Wurst oder Rindfleisch). Kinderessen, wie Pizza, Pommes oder Nudeln gibt es natürlich wie überall in Europa. Wer vegan isst, findet etwas beim Thailänder oder in anderen asiatischen Restaurants, z. B. Gerichte mit Tofu, Erdnuss- oder Cashewsauce.

Ausflug nach Rotterdam, Den Haag und nach Amsterdam

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Unsere Städteausflüge haben wir an einem halben bis ganzen Tag gemacht. Unser Ziel war, in den Rhythmus, in die Geräusche und in die Eindrücke der Städte einzutauchen: Achtsamkeit pur 🙂 In Rotterdam mischen sich alte Gebäude mit neuer Architektur. Den Haag wirkt geschäftig und lebendig mit vielen Institutionen. Amsterdam strahlt mit seinen vielen Besuchern sehr viel Energie aus. Die Wasserkanäle, die sich durch die Stadt ziehen, schaffen eine schöne Sommeratmosphäre. Kinder mögen es, die vielen Schiffe vorbeifahren zu sehen oder vielleicht sogar selbst bei einem mitzufahren. Empfehlen können wir die Hafenfahrt in Rotterdam. Eine Schifffahrt bei wechselndem Wetter mit vielen großen Schiffen und großem Hafen ist für fast alle Kinder spannend. Fahrzeugfans werden die Fahrt lieben.

ideas4parents-entspannter-familienurlaub
So düster war es nicht die ganze Fahrt!

Der Tochter ist es gleich, ob sie in Amsterdam oder in Den Haag durch die Straßen läuft. Solange es gute Stimmung gibt und sie in den Tagesablauf der Erwachsenenwelt eingebunden wird (Ticketkauf, Tickets scannen, Metrotüren öffnen…). Städte mit vielen Fahrrädern und breiten Fahrradwegen schließe ich schnell ins Herz. In Amsterdam sind Andreas und ich am Abend getrennt und abwechselnd durch die Straßen gezogen. Das Bett im Hotel, unsere einzige Nacht außerhalb der Zelthütte, war für uns alle zusammen etwas zu klein 😉

Was nehme ich vom Urlaub mit in meinen Alltag?

ideas4parents-entspannter-familienurlaub

Ich liebe das Meeresgeräusch. Obwohl ich schwimmbescheiden bin, mag ich es, nahe am Wasser zu sein. Wenn ich nach unserem nächsten Spielplatzbesuch mal wieder Sand unter den Füßen knirschen höre, und der Sand sich überall in der Wohnung verteilt, hole ich mir eine Muschel, halte sie an mein Ohr und höre mit ein bisschen Phantasie das Meer rauschen 😉

Wohin fahrt ihr gerne in den Urlaub? Gelingt es euch, das gelassene Gefühl im Urlaub ein wenig in den Alltag zu übertragen? Verratet uns doch wie!

Eure Gila vom i4p Team

PS.: Hier schwärmt unsere Romy von Caorle an der Adria. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Jungs hat sie dort einen malerischen Urlaub in Bella Italia verbracht.

ideas4parents - Gila

ideas4parents - Gila

Gila ist die Frau von Andi, Ergotherapeutin, Mutter einer tollen Tochter (Toto), mit der sie die Welt mit allen Sinnen neu entdeckt.
ideas4parents - Gila
Avatar for ideas4parents - Gila

Author: ideas4parents - Gila

Gila ist die Frau von Andi, Ergotherapeutin, Mutter einer tollen Tochter (Toto), mit der sie die Welt mit allen Sinnen neu entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • #wortdestages ist bei uns SPIEL. Das Leben mit Kindern ist ein Spiel. Dazu zählt

#outofthebox Denken, 
Bewusstsein für das eigene (Spiel-)Verhalten, 
sich selbst und den Kindern verzeihen können, Vertrauen in Veränderung (neues (Spiel-)Verhalten) und zusammen das Leben lernen. 
Was machst Du heute zum Wort des Tages für Dich und für Deine Familie?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Drei #angewohnheiten&ticks von unserer tollen Tochter (kurz: Toto) sind gerade:
Überall rauf klettern,
alles sammeln, was sie draußen findet,
der Satz "das muss ich mir noch überlegen." Wir Eltern üben viel Geduld, denn alle dieser Angewohnheiten gehen mit Zeit sehr großzügig um 😉 Was sind die Ticks Highlights bei euren kids?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #wald&wiesen beobachten, dem Mond beim Leuchten zusehen, Stöcke sammeln, die feuchte Wiese spüren, auf Bäume klettern, hinter Bäumen verstecken, im Garten in der Feuerschale ein Feuer machen...Wir lieben die Natur!  Was gefällt Dir und Deinen Kindern in der Natur?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #nähe: Kinder sehen, so als würde man sich zum ersten Mal treffen und sich genau in die Augen schauen. Wie oft haben wir Eltern eine feste Vorstellung von unseren Kindern! Weg von der festen Vorstellung und nahe beim einzigartigen Moment kommen wir Eltern unseren Kindern näher. 
@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Was wirklich wichtig ist: 5 Sätze für jeden Tag, die dir helfen, deine Beziehung zu deinem Kind täglich positiv zu gestalten.

#ideas4parents #beziehung #alltagmitkind #spielen #wertschätzen #liebhaben
  • #kinder&medien: Mal üben Geräte eine sehr große Anziehungskraft auf unsere Tochter aus und ein anderes Mal fragt sie mich: Müssen wir den Film anschauen? Ich habe noch so viel vor."😉 Glaubst Du auch nicht, dass Verbote von Medien in unsere Zeit passen oder wenn doch, warum?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Die #nähe der Eltern zu ihrem Kind: Wann gibst Du als Mama oder als Papa Halt und wann lässt Du Dein Kind frei? Braucht mein Kind gerade Schutz oder brauche gerade ich Vertrauen? Eine spannende Frage jeden Tag!

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #Großeltern haben Hände mit vielen Geschichten. Unterwegs mit Oma erlebt die Tochter die Welt wieder neu, hier aus Omas Perspektive. 
@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern

Folgt uns auf Instagram