Spread the love
[* dieser Post enthält mit Sternchen gekennzeichnete Werbe-Links]

Mama: „Katzen oder wilde Tiere?“

Tochter: „Katzen.“

Das Geburtstagsmotto für die vierjährige Tochter stand somit fest. Jungen und Mädchen sind zur Katzen-Kater Geburtstagsfeier eingeladen. Wer mag, verkleidet sich als Katze, Kater oder als Großkatze, wie Tiger oder Löwe.

Kindergeburtstag: Ente als Katze verkleidet

Unser Richtplan für die Geburtstagsfeier sah so aus:

3-4 Wochen vorher:

Zuerst klärten wir per Mail oder per Telefon den Termin bei den Geburtstagsgästen ab. Zusätzlich fragten wir, ob die Eltern vom Kind mitkommen. Danach gestalteten wir die Einladungskarten und schickten sie ab.

Kindergeburtstag: Katze aus Karton

2 Wochen vorher:

Wir überlegten uns Spiele, Verkleidung, Essen und Dekoration. Was ist bereits da, was muss gekauft, bestellt oder gebastelt werden?

Kindergeburtstag Katzenstempel

1 Woche vorher bis zum Tag der Feier:

Während eines Lebensmitteleinkaufs besorgten wir das haltbare Essen und Trinken. Außerdem bestellten wir beim Bäcker eine Katze aus Brezenteig vor. Am Vorabend räumten wir die Wohnung auf, hingen Dekoration auf (bunte Luftballons mit Katzen) und backten Kuchen (Kuchen mit Katzenpfoten). Am Tag der Feier kauften wir Frisches ein, schnitten Obst und Gemüse, bereiteten den Aufschnitt vor und gestalteten die Spielumgebung.

Unser Ablauf bei der Feier war so:

1. Die Geschenke legten wir in eine Ecke. Die Tochter packte sie zusammen mit den Kindern vor Aufregung erst am Ende aus 😉 Zunächst gab es Kuchen gegen 15 Uhr. Kindergeburtstag Kuchen mit Katzenpfoten

 

2. Gegen 15.30 Uhr machten wir ein gemeinsames Suchspiel: Auftrag war, versteckte Papiermäuse in der ganzen Wohnung zu finden. Die Schränke waren dabei tabu, schon aus Sicherheitsgründen, wenn einem beim Öffnen etwas entgegen fliegt 😉

Kindergeburtstag: Mausspiel

3. Die vorbereitete Umgebung entdecken: Wir bauten eine Katzenkletterzone auf und fingen die springenden Katzenkinder auf. Am Tisch konnten die Kinder mit Katzenschablonen und Katzenstempeln experimentieren. Eine Papierkatze konnte man mit Faden sticken, eine Maus konnte man zum Fangen mit Faden aufrollen, ein kleiner Holztiger mit Gelenken konnte verbogen und bewegt werden, in einer Bauecke haben wir eine Katze aus Bausteinen gelegt.

Kindergeburtstag: KatzenschabloneKindergeburtstag: Holztiger

4. Raus! Im Garten spielten wir gegen 16.30 Mäuse fangen, oder die Kinder spielten frei.

5. Gegen 17 Uhr lasen wir einigen Kindern Sina und die Yogakatze* als Geschichte vor und ahmten die eine oder andere Yogastellung nach.

Kindergeburtstag: Sina und die Yogakatze

6. Gegen 17.30 gab es eine gemeinsame Brotzeit mit einer Brezenkatze.

7. Gegen 18 Uhr Verabschiedung. Den Kindern Mitgebsel schenken: ein Katzenstempel und eine kleine Süßigkeit.

Worauf es ankam:

  • Umgebung, die zum Spielen, Entdecken, Malen und Toben einlädt vorbereiten
  • Gemeinsame Aktion
  • Unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen der Kinder abdecken
  • Aktion und Ruhe im Wechsel
  • Etwas Planung, etwas Vorbereitung, aber auch ungeplante Zeit
  • Räume, in denen Kinder ohne Eltern sein können, wenn sie wollen

Habt ihr noch weitere Ideen für einen gelungenen Kindergeburtstag?

Wir wünschen euch und euren Kindern eine schöne Geburtstagsfeier!

Fällt es euch oft schwer bei der Geburtstagsplanung den Überblick zu behalten und wünscht ihr euch manchmal ein wenig Hilfe dabei? Gibt es immer irgendetwas, dass ihr mal wieder vergessen habt? Dann haben wir genau das Richtige für euch! 😉 Meldet euch für unseren kostenlosen Newsletter an und erhaltet eine tolle Checkliste für euren perfekten Kindergeburtstag – ganz ohne Stress 🙂

Kindergeburtstagt Checkliste

 

Einfach auf das Bild klicken, um den Newsletter zu abonnieren 🙂

 

Merken

ideas4parents - Gila

ideas4parents - Gila

Gila ist die Frau von Andi, Ergotherapeutin, Mutter einer tollen Tochter (Toto), mit der sie die Welt mit allen Sinnen neu entdeckt.
ideas4parents - Gila
Avatar for ideas4parents - Gila

Author: ideas4parents - Gila

Gila ist die Frau von Andi, Ergotherapeutin, Mutter einer tollen Tochter (Toto), mit der sie die Welt mit allen Sinnen neu entdeckt.

2 thoughts on “Vierter Kindergeburtstag mit Motto – Katzen, Kater und Wildkatzen”

    1. Liebe Marie,

      das freut uns! Wir sind gespannt, wie ihr den Geburtstag im Herbst verbringt.
      Erst einmal einen schönen Sommer 🙂

      Gila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • #wortdestages ist bei uns SPIEL. Das Leben mit Kindern ist ein Spiel. Dazu zählt

#outofthebox Denken, 
Bewusstsein für das eigene (Spiel-)Verhalten, 
sich selbst und den Kindern verzeihen können, Vertrauen in Veränderung (neues (Spiel-)Verhalten) und zusammen das Leben lernen. 
Was machst Du heute zum Wort des Tages für Dich und für Deine Familie?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Drei #angewohnheiten&ticks von unserer tollen Tochter (kurz: Toto) sind gerade:
Überall rauf klettern,
alles sammeln, was sie draußen findet,
der Satz "das muss ich mir noch überlegen." Wir Eltern üben viel Geduld, denn alle dieser Angewohnheiten gehen mit Zeit sehr großzügig um 😉 Was sind die Ticks Highlights bei euren kids?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #wald&wiesen beobachten, dem Mond beim Leuchten zusehen, Stöcke sammeln, die feuchte Wiese spüren, auf Bäume klettern, hinter Bäumen verstecken, im Garten in der Feuerschale ein Feuer machen...Wir lieben die Natur!  Was gefällt Dir und Deinen Kindern in der Natur?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #nähe: Kinder sehen, so als würde man sich zum ersten Mal treffen und sich genau in die Augen schauen. Wie oft haben wir Eltern eine feste Vorstellung von unseren Kindern! Weg von der festen Vorstellung und nahe beim einzigartigen Moment kommen wir Eltern unseren Kindern näher. 
@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Was wirklich wichtig ist: 5 Sätze für jeden Tag, die dir helfen, deine Beziehung zu deinem Kind täglich positiv zu gestalten.

#ideas4parents #beziehung #alltagmitkind #spielen #wertschätzen #liebhaben
  • #kinder&medien: Mal üben Geräte eine sehr große Anziehungskraft auf unsere Tochter aus und ein anderes Mal fragt sie mich: Müssen wir den Film anschauen? Ich habe noch so viel vor."😉 Glaubst Du auch nicht, dass Verbote von Medien in unsere Zeit passen oder wenn doch, warum?

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • Die #nähe der Eltern zu ihrem Kind: Wann gibst Du als Mama oder als Papa Halt und wann lässt Du Dein Kind frei? Braucht mein Kind gerade Schutz oder brauche gerade ich Vertrauen? Eine spannende Frage jeden Tag!

@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern
  • #Großeltern haben Hände mit vielen Geschichten. Unterwegs mit Oma erlebt die Tochter die Welt wieder neu, hier aus Omas Perspektive. 
@ichundduunddu.de #ideas4parents #januarmitkindern

Folgt uns auf Instagram