Spread the love

Unser Weg heute führt uns heute zu Fuß erst einmal eine lange Allee entlang auf das strahlend weiße Schloss Nymphenburg zu. Denn hier liegt innerhalb der Schloss-Mauern unser heutiges Ausflugsziel. Der Botanische Garten. Ihr könnt allerdings auch über den Haupteingang kommen, hier hält die Tram 17 oder die Buslinie 143.

Ein Highlight war der botanische Garten schon im Winter für uns, denn da flattert und fliegt es im Wasserpflanzen-Haus, wenn jedes Jahr die exotischsten Schmetterlinge los sind. Nur drei haben wir dieses Mal noch entdecken können, weil die Flattermänner bis nächstes Jahr wieder dem normalen Leben gewichen sind. (Wir haben uns schon mal sicherheitshalber den nächsten Termin notiert, wann die tropischen Schmetterlinge wieder aus ihren Puppen schlüpfen, ab dem 17. Dezember 2016 geht es wieder los!). Dafür ist uns aber noch ein besonders seltsam aussehendes Exemplar von Fisch vor die Linse geschwommen.

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-schmetterling-fisch

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-urzeit-farne

Und zu moderaten Eintrittspreisen für Erwachsen und kostenlos für Kinder, ist jetzt immer noch viel zu sehen in den zahlreichen Gewächshäusern: Pflanzen aus aller Welt, feuchttropische Pflanzenexoten, wunderbare Orchideen, eine kleine Kakteen-Landschaft, das saftige Grün der Urzeitfarne (im Cycadeenhaus) oder heimische Blumen und Büsche.

Sie alle laden ein zum Gucken, Staunen und auf der einen oder anderen Bank zum Verweilen. Wer sich für Wassertiere begeistern kann, findet auch Aquarien. Und man muss gar aufpassen, nicht mal aus Versehen auf eine kleine Schildkröte zu treten, denn die kreuzen gern im Orchideenhaus den Weg.

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-schildkroeten

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-kakteen

Als wir die Kakteen im Mexikohaus bewundert haben, saß hier auch eine Oma mit ihren zwei Enkeln und spielte „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Eine tolle Idee, denn hier gibt es wirklich so viel zu gucken, dass einem der Stoff für dieses Spiel kaum ausgehen kann.

Aber nicht nur die Gewächshäuser sind den Besuch wert, denn nun mit dem Frühling erwachen die Außenanlagen des Botanischen Gartens zu neuer Pracht. Und auch diese sind wirklich sehenswert. Das Alpinum steht zwar erst im Juni in voller Blüte, aber schon jetzt kommt man sich gar ein wenig wie eine Berg-Gämse vor, weil es hier auf geschwungenen Pfaden und Treppen auf und ab und über Stock und Steine geht.

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-fruehling-draussen

Auf dem Weg zurück zum Ausgang lassen wir uns ein wenig ziellos noch durch die Gartenanlagen treiben. Und hier hüpft dir auch schon mal das ein oder andere Eichhörnchen über den Weg, allerdings war das so flink, dass wir es nicht aufs Bild bannen konnten. Die Enten und Schwäne sind da etwas langsamer und auch schöne Fotomotive, aber da haben wir jetzt vor lauter schauen vergessen sie zu knispen.

Adresse:
Menzinger Straße 61
80638 München
Geöffnet:
Nov-Jan               Haupteingang     9 – 16:30 Uhr      Gewächshäuser 9 – 16 Uhr
Feb, Mrz, Okt      Haupteingang     9 – 17 Uhr            Gewächshäuser 9 – 16:30 Uhr
Apr, Sep                Haupteingang     9 – 18 Uhr           Gewächshäuser 9 – 17:30 Uhr
Mai-Aug                Haupteingang     9 – 19 Uhr           Gewächshäuser 9 – 18:30 Uhr
Eintritt: Erwachsene: Tageskarte 4,50 €, ermäßigt 3 €, für Freiland und die Gewächshäuser, einschließlich Ausstellung, freien Eintritt haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

insiderdads-botanischergarten-muenchen-natur-wasserpflanzen

Wir hoffen unser heutiger Ausflug in die „Natur“ mitten in der Stadt hat euch ein wenig Spaß gemacht. Und wir freuen uns, wenn ihr auch nächstes Mal wieder mit dabei seid.

Andreas & Pete

4 thoughts on “Einmal um die Welt — Flora und Fauna im botanische Garten”

  1. Was ist denn das für ein lustiger Fisch!? Im botanischen Garten kann man wirklich zu jeder Jahreszeit irgendwas tolles entdecken. Mir gefallen ja persönlich die riesigen Bambus-Pflanzen super gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ela

    1. Wissen wir leider auch nicht, er schwam im Wasserpflanzenhaus herum und sah einfach nur recht besonders aus 🙂
      Auch ein schönes Wochenende.

  2. Ja, verrückt: jetzt wohne ich seit 7 Jahren in München und habe dieses schönen Garten (tolle Fotos übrigens) noch nicht gesehen. Für Manches braucht man wohl eine Motivation wie Besuch oder Kinder, denen man das zeigen möchte…

    1. Besuch ist eigentlich echt immer toll, da entdeckt man seine eigene Stadt meist nochmal ganz neu. Und für Kinder ist halt eh alles interessant und neu 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Hetzt Du noch oder atmest Du schon? Mama auf Wellness anderer Art im Blogpost.

#ideas4parents #blogpost #linkinbio #mama #selbstfürsorge #stressresistenz #atmung #achtsamkeit #lebenalsmama #mamamoment
  • Mama Judith steht zwischen den Stühlen und schreibt ihrer Freundin Alexandra einen Brief. Wie managt sie ihre Unzufriedenheit und den Druck, unter dem sie steht?

#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #druck #stress #selbstfürsorge #lebenalsmama #lebenmitkindern #familie
  • Glucke, Rabenmama, Helikopter Mama... Mensch Mama, entdecke die Möglichkeiten! Auf unserem Blog schreibt Mama Alexandra ihrer Tochter Mira einen Brief über das Mama sein. 
#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #tochter #mensch #brief #lebenalsmama #lebenmitkind #mamablogger
  • Kinder wollen manchmal, dass alles bleibt, wie es ist. Veränderung kann Angst machen und erfordert viel Mut!

#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #tochter #brief #angstvorveränderung #lebenmitkindern #familiengeschichte #familienleben
  • Nichts wissen oder nichts sagen wollen - wenn Mamas schweigen

#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #tochter #beziehung #begleitung #brief #familiengeschichte #lebenalsmama
  • Über Kinder, die sich verletzt haben und Trost brauchen.

#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #tochter #schmerz #trost #lebenmitkindern #familienleben #starkekinder
  • Spieleklassiker werden bei uns gerne aus dem Regal geholt, aber es gibt auch viele Regalhüter. Dagegen draußen wird alles zum #spielzeug.

#ideas4parents #linkinbio #Blogarchiv #familie #kinder #tipps #lebenmitkindern #spiele #spielen
  • Wenn Kinder etwas wollen, ihre Eltern aber nicht. Widerstand leisten ist sinnvoll. Wie deutest Du den Widerstand Deiner Kinder?

#ideas4parents #linkinbio #blogpost #mama #tochter #starkekinder #starkeeltern #briefe #lebenmitkind #familienleben

Folgt uns auf Instagram