ideas4parents Adventskalender – Türchen #13: Wir wollen Schneemänner basteln!

Wenn es draußen mal zu kalt oder zu nass ist oder vielleicht gar kein Schnee liegt, um einen „echten“ Schneemann zu bauen, dann basteln wir uns zuhause einen kleinen Schneemann aus Papier. Oder auch zwei oder drei…. 🙂 Es geht ganz einfach! Das Schnippeln und Kleben und Papier-Reißen gefällt schon den Kleinsten und vertreibt die Langeweile. Und ich finde, beim Basteln kommen den Kindern auf einmal ganz von alleine viele neue Ideen, was sie noch alles basteln oder wie sie ihren Schneemann verschönern könnten. Und vielleicht wird die Bastelei ja sogar ein Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa?!
Das brauchst du zum Schneemann-Basteln:

  • verschieden farbiges Tonpapier
  • weißes Papier / Druckerpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Stift
  • etwas Watte (für den Watte-Schneemann)
  • evtl. Bastel-Filz
  • evtl. einen Locher (für noch mehr Schnee)
  • evtl. Gold- oder Silber-Stift oder auch Gold- und Silberpapier
  • oder noch vieles mehr!! Eurer Phantasie sind beim Basteln keine Grenzen gesetzt!

ideas4parents_schneemann_basteln-4
Und schon kann es losgehen!

Papierschnipsel – Schneemann

Schneidet ein farbiges Tonpapier auf eine von Euch gewollte Größe (wir haben DIN A 5 gewählt.) Mit einem Stift die Umrisse des Schneemannes leicht aufzeichnen. Dann geht das Zerreißen los (das mögen meine Kinder besonders gern). Damit der Schneemann auch genug Schnee bekommt muss ein weißes Papier in möglichst viele kleine Schnipsel zerrissen werden. Dann Klebstoff auf den Schneemann geben und die Schnipsel darauf kleben. Möglichst dicht, damit man die Hintergrundfarbe nicht mehr sieht.
ideas4parents_schneemann_basteln-5
ideas4parents_schneemann_basteln-3
Dann aus orangem Papier eine Karottennase und aus dunklem Papier Augen, Mund und z.B. einen Zylinder basteln. Ein Stock darf unserem Schneemann auch nicht fehlen. Dann noch mit einem weißen oder einem silbernen Stift herunterfallenden Schnee aufmalen – schon ist der erste Schneemann fertig! (Macht sich auch sehr gut als Weihnachtsgrußkarte oder als Adventsmitbringsel für die Großeltern.)
ideas4parents_schneemann_basteln-2
ideas4parents_schneemann_basteln-1
Der Papier-Schneemann macht sich auch super als Weihnachtsgrußkarte. 🙂
 

Watte – Schneemann

Solltet Ihr auch noch etwas Watte und vielleicht Bastelfilz zuhause haben, dann könnt Ihr auch noch einen flauschig-kuschelig-weichen Watte-Schneemann basteln. 🙂
Wie beim ersten Schneemann haben wir auch hier erst einmal die Umrisse des Schneemannes aufgemalt. Dann wieder Klebstoff auf den Schneemann geben und diesmal die Watte drauf kleben. Mit kleinen Filzstücken lassen sich dann wunderbar Schal, Knöpfe und Hut anfertigen. Mit einem Goldstift noch einen Stern oder Kometen aufmalen und wer dann noch geduldig genug ist, kann mit Goldpapier kleine Sternchen ausschneiden.
ideas4parents_schneemann_basteln-8
ideas4parents_schneemann_basteln-6
Wer noch mehr Schnee auf seinem Schneemann-Bild haben möchte, der kann seinem Kind einen Locher und ein weißes Papier in die Hand geben… Meine Kinder sind beim „Schnee-Machen“ jedenfalls immer sehr ausdauernd und ergiebig! 🙂
Viel Spaß beim Basteln!
ideas4parents_schneemann_basteln-7

2 thoughts on “ideas4parents Adventskalender – Türchen #13: Wir wollen Schneemänner basteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.