Miniland München — wenn klein ganz groß ist


Unser heutiger Ausflug führt uns in ein Land, in dem es auch heißen könnte „Liebling ich habe die Welt geschrumpft“. Denn im Miniland München in Kirchheim/Heimstetten findet man nicht nur die Alpen im Kleinformat, auch Flughafen, Eisenbahnen, das Oktoberfest und die Häuser sind winzig klein geworden. So klein die Miniaturen anmuten, sie sind dennoch sehr detailgetreu ausgearbeitet. Wie echt sehen sie teilweise aus, nur eben klitzeklein. Das mag sicher auch daran liegen, dass sich hier so viel bewegt.
miniland_6
miniland_4
Die Modellbahn-Schauanlage ist ein Highlight, das auch kleine Eisenbahner-Herzen höher schlagen lässt. Denn hier rauschen die Züge, ob Tag oder Nacht (im stetigen Wechsel der simulierten Tageszeiten) 🙂 Die Lichteffekte sind liebevoll arrangiert und geben der Fahrt durch die grüne Landschaft noch zusätzlich das Flair von echtem Leben. Selbst im Flughafen heben die kleinen Modelle tatsächlich ab.
miniland_5
Im Spielbereich konnten wir dann mit der Holzeisenbahn selbst einmal Lukas der Lokomotivführer sein. Hier gibt es sogar ein mehrstöckiges Parkhaus für Züge und will man selbst Schienen verlegen, so liegen Lego-Duplo-Bausteine bereit.
miniland_3
miniland_7

Wer nach all der Action ein wenig Hunger bekommt, der kann sich im angrenzenden Bistro niederlassen und von der kleinen Speisekarte etwas auswählen. Die Eintrittspreise ins Miniland München sehen folgendermaßen aus, die aktuellen Öffnungszeiten und Ruhetage findet ihr am besten direkt auf der Webseite.

Erwachsene 9,90 Euro
Erwachsene ermäßigt (Senioren, Behinderte, Studenten,…) 8,80 Euro
Vorschulkinder in Begleitung eines zahlenden Familienangehörigen freier Eintritt
Schulkinder (bis einschließlich 16 Jahre) 4,80 Euro
Vorschulkinder (nicht in Begleitung eines Familienangehörigen) 2,50 Euro
*(Für Geburtstagsfeiern, Familienfeiern, Firmenfeste, usw. gelten gesonderte Regelungen)

miniland_2

miniland_8

Das Miniland ist öffentlich gut mit der S-Bahn S2 (Haltestelle Heimstetten) zu erreichen. Auch mit dem Auto ist es kein Problem, Parkplätze sind vorhanden.

Unser Fazit heute:

Einfach super! Uns hat das Mini-Land viel Spaß gemacht. Wir fanden besonders schön, dass wirklich jede Altersgruppe auf ihre Kosten kommt. Unsere „kleine“ Dreijährige wollte auf jeden Fall da nicht mehr weg und auch die älteren Kinder sahen sehr fasziniert aus.

Preis/Leistung: 2,5
Gesamtnote: 2,0

Bis zum nächsten Mal und ein schönes Wochenende wünscht euch euer Pete

One thought on “Miniland München — wenn klein ganz groß ist

  1. Das gefällt mir richtig gut und ich werd das auch wieder bald mit dem Neffe-Kind austesten. Der liebt ja eh alles was sich bewegt und wird sicher auch begeistert sein 🙂
    Liebe Grüße Ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.