Spread the love
Juhu! Heute geht unsere Interviewreihe in die zweite Runde. Auch diesmal haben wir tolle Antworten auf unsere Fragen bekommen.

Wir sind wirklich happy, über all das feedback – viel Spaß.

Wir haben Sandy mit ihrem Blog Ein Haufen Liebe interviewt, die hier liebevoll  (wie der Blogname ja verrät 🙂 ) und sehr ehrlich vom Alltag mit ihrer 4- köpfigen Familienbande erzählt und nebenbei kreative Ideen und interessante Gedanken postet.

1. Hallo :-), wer bist du  und wie kamst Du zu deinem Blognamen?

Hallo, ich bin Sandy, 28 und ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei kleinen Kindern (3 und 5) in Leipzig. Zu dem Blognamen bin ich nach langem Rätseln gekommen, ich wollte etwas zum Thema Familie aber ich wollte kein „Mama“ , „Mom“ oder ähnliches im Namen.

Zuerst gefielen mir englische Namen wie „lots of love“ , aber das gab es schon und ich schreibe ja nunmal auch auf Deutsch. Irgendwann kam ich dann auf: „Ein Haufen Liebe“. Das klingt für mich nach Familie, Durcheinander und Spaß und passt somit gut zu mir.

2. Wie lange bloggst Du schon?

Auf dem aktuellen Blog schreibe ich jetzt seit Dezember 2015. Mit dem Bloggen begonnen habe ich aber schon im Februar 2015, damals noch unter anderem Namen.
ideas4parens-mondayparents-einhaufenliebe1_600x900

3. Wie kamst Du auf die Idee zu bloggen?

 Ich habe schon in der ersten Schwangerschaft begonnen, verschiedene Elternblogs zu lesen und fand das schon immer irgendwie toll. Ich mochte den Austausch und das Miteinander. Also entschloss ich mich, das auch mal zu versuchen.

4. Gestaltest Du deinen Blog und die dazu gehörigen Bilder, Illustrationen etc. selbst?

Selbst gestalten wäre etwas übertrieben, da habe ich nicht genügend Kenntnisse in HTML oder generell im Programmieren. Ich nutze ein fertiges Template und passe das an. Die Bilder sind alle von mir und werden auch von mir bearbeitet. Wobei ich die meisten im Original belasse. Falls ich mal Illustrationen verwende, dann kommen die von Dritten und werden auch als solche gekennzeichnet. Das ist aber eher die Ausnahme.

5. Welches sind Deine Lieblingsblogs zum Thema Kind/Familie?

Da gibt es so viele und bestimmt vergesse ich die Hälfte (nehmt mir das bitte nicht übel), aber da wären:
https://www.2kindchaos.com – herrlich ehrlich und ungeschöntes Familienleben
https://mamablog-mamamia.com/ – eine authentische Mama mit zwei zuckersüßen Jungs
https://gluckeundso.de/ – es ist nicht immer alles rosarot, und trotzdem schreibt sie mit so viel Liebe
https://www.familienbetrieb.info/ – herrlich amüsanter Familienblog

https://kiddothekid.com/ – schreibt leider recht selten aber ich muss bei jedem Post nicken und zustimmen. Immer mit einem Schmunzeln auf den Lippen.

6. Was ist Dir bei einem guten Blog wichtig?

Authentizität und keine rosarote Scheinwelt. Ich möchte nicht lesen, dass alles perfekt ist, das Kind von Geburt an durchschläft oder immer ein kleiner Engel ist, denn das stimmt einfach nicht. Klar gibt niemand alles preis, aber es sollte ehrlich sein. Außerdem bin ich eher für Qualität statt für Quantität. Lieber weniger Artikel und die dafür richtig.

7. Wie managst Du deine Zeit beim bloggen?

Ganz ehrlich? Gar nicht. Unser Familienleben ist trubelig und voll und Zeit für Hobbys gibt es nicht so richtig viel. Ich blogge also nach Lust und Zeit und habe keinen festen Redaktionsplan.

8. Kannst Du davon leben?

Klar! Ich fahre einen Porsche und habe mir gerade einen Zweitwohnsitz auf Mallorca gekauft. Okay…soviel zum Wunschdenken. Nein, ich kann nicht davon leben, es ist wirklich nur ein schönes Hobby und das wird es auch bleiben.

9. Wie gehst Du mit (guter und schlechter) Kritik um?

Positive Kritik mag ich sehr, es ist immer schön zu hören, was man besser oder schöner machen kann. Mit schlechter bzw. böser Kritik kann ich nur schwer umgehen, das nehme ich immer schnell persönlich. Muss ich wohl noch lernen. Zu meinem Glück, hatte ich das bisher nur ganz ganz selten.
 ideas4parents-mondayparents-einhaufenliebe
Wir danken Sandy hier nochmals herzlichst für ihre Ehrlichkeit und die Zeit für das Interview!
Schaut doch mal vorbei – Ein Haufen Liebe findet ihr auf  Twitter, Instagram, facebook und Pinterest!
 
Wenn ihr Lust habt, auch bei unseren Interviews mitzumachen – hinterlasst gerne einen Kommentar!
Hier findet ihr unser bisheriges Monday Parents Interview. Viel Spass beim lesen 🙂
1 # Biokind

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 thoughts on “Monday Parents #2 – Ein Haufen Liebe”

  1. Authentizität ist ein schönes Stichwort, klar ist die Welt auch mal rosarot, aber sicher nicht immer. Und wer weiß vielleicht klappt das mit dem Zweitwohnsitz auf einer schönen Insel ja doch noch mal 🙂 Ich drück die Däumchen.
    Liebe Grüße Ela

    1. Wir drücken auch die Daumen mit für die eigene Insel. Kann ja nie schaden und wer weiß, vielleicht werden wir dann alle eingeladen *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Was Eltern für das Selbstvertrauen ihrer Kinder tun können: Unsere Sicht dazu auf unserem Blog. Was glaubst Du, können Eltern dafür tun?
#ideas4parents #linkinbio #starkekinder #beziehung #begleitung #selbstvertrauen #familie #lebenistlernen #lebenmitkindern  #familienblogger #familienleben
  • Kinder mit viel Energie: Wie begleitest Du Aggression bei Kindern? Dazu mehr im Blogarchiv.
#ideas4parents #linkinbio #spielerischlernen #starkekinder #aggression #wut #tipps #familienblogger #familienleben #lebenmitkindern
  • Eine Reise in die Zukunft: Was brauchen unsere Kinder für die Welt von morgen und auch schon heute?
#ideas4parents #spielerischlernen #zukunft #familie #starkekinder #lebenistlernen #lebenmitkindern #kinder #familienblogger #future
  • Kinder müssen streiten dürfen. Wann hältst Du Dich als Mama oder als Papa zurück und wann greifst Du in den Streit ein? Ideen dazu liest Du im Blogarchiv.
#ideas4parents #linkinbio #starkekinder #familie #geschwister #streit #tipps #begleitung #beziehung #familienleben
  • Lust auf einen Kindergeburtstag oder ein Sommerfest mit dem Motto Indianer? Wir machen Spiele mit Bewegung und Köpfchen. Der Link dazu ist für Dich in der Bio. Viel Spaß! 
#ideas4parents  #linkinbio #spiele #indianer #bewegung #kindergeburtstag #garten #spielenmitkindern #draußen #tipps
  • Aus dem Blogarchiv: Angeregt von der Blogparade "Kinder sind unsere Zukunft" hat Andi einige Wünsche für unsere Tochter: die Liebe zu sich selbst und zu anderen...Was wünschst Du Dir für Dein Kind?
#ideas4parents #linkinbio #starkekinder #familie #zukunft #kinder #familienblogger #lebenmitkindern #familienleben #eltern
  • Geh auf Schatzsuche mit Deinem Kind und entdecke mit ihm zusammen: Was mag Dein Kind gerne lernen und erfahren?
Den Link zu den 7 Ideen gibt es in der Bio.
#ideas4parents #linkinbio #spielerischlernen #starkekinder #familie #tipps #lernen #kinder #familienblogger #lebenmitkindern
  • Aus dem Blogarchiv: Stärken, die Kinder heute brauchen, um ein zufriedenes Leben zu führen. Was sind die Stärken aus Deiner  Perspektive?
#ideas4parents #linkinbio #starkekinder #skills #familie #tipps #lebenistlernen #lebenmitkindern #familienblogger #kinder

Folgt uns auf Instagram